info@ecomer.net

Russland, Berdsk,
Lenin-Str. 89/9 Büro 318

Optischer Gasanalysator PEM-2M

Verwendung

Der Komplex wird als gasanalytischer Kanal für automatisierte Informations- und Messsysteme zur Emissionskontrolle (CEMS) verwendet.

prod5

Vorteile

  • Möglichkeit zum Anschluss externer Geräte (Staubmessgerät, Durchflussmesser usw.
  • Alternative Messung aus mehreren Quellen (optional);
  • Flexible Konfiguration des Komplexes für Kundenaufgaben.

Arbeitsprinzip

Der Komplex ist ein stationäres automatisches Mehrkanalmessgerät im Dauerbetrieb.

Verwendete Messmethoden

Optische Absorption im Infrarotspektrum (NDIR) zur Bestimmung von:

  • Kohlenmonoxid (CO),
  • Stickstoffmonoxid (NO),
  • Stickstoffdioxid (NO2)
  • Stickoxide NOx (in Bezug auf NO2),
  • Schwefeldioxid (SO2)
  • Kohlendioxid (CO2)

Elektrochemikalie auf Zirkoniumdioxidbasis zur Bestimmung von

 Sauerstoff (O2)

 

Zusammensetzung von PEM-2M.1:

  • Analysenschrank mit Probenvorbereitungssystem.
  • Probenahmesonde mit beheiztem Filter.
  • Beheizte Entnahmeleitung.
  • Absaugmodule
  • Gasschalter (zum Anschluss mehrerer Messstellen)

 

prod5 2 1 - Probenahme mit beheiztem Filter
2 - PEM-2M.1 - Gasanalysator im Schrank mit Probenvorbereitungssystem
3 - Beheizte Probenahmeleitung
4 - Absaugmodul mit Kompressor und Empfänger
5 - Saugleitung

prod5 3 Installationsbeispiel für 3 Gaskanäle
Abgas- / Rohrnummer 1
Optional wird PEM-2M.1 in einen beheizten Unterstand (Blockbox) gestellt
PEM-2M.1 - Gasanalysator in einem Schrank mit Probenvorbereitungssystem

 

Messtechnische und technische Daten

Messkanal

(definierte Komponente oder Parameter)

Reichweite

Zeugnis

ppm (Volumenanteil,%)

Messbereich

Volumenanteil1), ppm (Volumenanteil,%)

Grundfehlerspanne

absolut

relativ

О2

Von 0 bis 25 %

von 0 bis 5 % einschließlich.

Mehr als 5 bis 25 %

±0,12 % об.

-

-

±2,5 %

СO2

von 0 bis 30 %

von 0 bis 5 % einschließlich.

mehr als.5 bis 30 % (об.)

±0,25 % об.

-

-

±5 %

CO

von 0 bis 500 Mio-1

von 0 bis 50 Mio-1 einschließlich.

mehr als. 50 bis 500 Mio-1

±2,5 Mio-1

-

-

±5 %

von 0 bis 2500 Mio-1

von 0 bis 100 Mio-1 einschließlich.

mehr als. 100 bis 2500 Mio-1

±5 Mio-1

-

-

±5 %

SO2

von 0 bis 500 Mio-1

von 0 bis 50 Mio-1 einschließlich.

mehr als. 50 bis 500 Mio-1

±4 Mio-1

-

-

±8 %

von 0 bis 3500 Mio-1

von 0 bis 100 Mio-1 einschließlich.

mehr als. 100 bis 3500 Mio-1

±8 Mio-1

-

-

±8 %

NO

von 0 bis 500 Mio-1

von 0 bis  50 Mio-1 einschließlich.

mehr als. 50 bis 500 Mio-1

±4 Mio-1

-

-

±8 %

von 0 bis 1500 Mio-1

von 0 bis 100 Mio-1 einschließlich.

mehr als. 100 bis 1500 Mio-1

±8 Mio-1

-

-

±8 %

NO2

von 0 bis 500 Mio-1

von 0 bis 50 Mio-1 einschließlich.

mehr als. 50 bis 500 Mio-1

±4 Mio-1

-

-

±8 %

von 0 bis 1000 Mio-1

von 0 bis 100 Mio-1 einschließlich.

mehr als. 100 bis 1000 Mio-1

±8 Mio-1

-

-

±8 %

NOx (in Bezug auf NO2) 2)

von 0 bis 500 Mio-1

von 0 bis 50 Mio-1 einschließlich.

mehr als.50 bis 500 Mio-1

±4 Mio-1

-

-

±8 %

von 0 bis 2500 Mio-1

von 0 bis 100 Mio-1 einschließlich.

mehr als.100 bis 2500 Mio-1

±8 Mio-1

-

-

±8 %

Temperatur

von 0 bis 900 ˚С

von 0 bis 300 ˚С einschließlich.

mehr als.300 bis 900 ˚С

±4,5 ˚С

-

-

±1,5 %

 

Technische Eigenschaften

Parameter

Wert

Umgebung am Installationsort PEM-2M.1:

Umgebungstemperaturbereich, °C

von 5 bis 40

Atmosphärendruckbereich, kPa

von 84,0 bis 106,7

Bereich der relativen Luftfeuchtigkeit bei einer Temperatur von 35 ° C ohne Feuchtigkeitskondensation,%

von 30 bis 90

Eigenschaften des Messmediums:

Temperatur des analysierten Mediums, ° C, nicht mehr als

900

 Wassergehalt (bei einer Temperatur von nicht mehr als 200 ° C, ohne Feuchtigkeitskondensation),% vol., nicht mehr als

20

 Gehalt an mechanischen Verunreinigungen, g / m3, nicht mehr als

10

   

Stromversorgung - einphasiger Wechselstrom mit einer Frequenz (50±1) Hz Spannung, V

23023

Leistungsaufnahme, kW, nicht mehr als

5

Mittlere Zeit zwischen Betriebsstörungen unter Berücksichtigung der Wartung in Stunden (mit einer Wahrscheinlichkeit von P = 0,95)

24000

Durchschnittliche Lebensdauer, Jahre

10